Fahrradprüfung der 4. Klassen

Lange haben sich unsere Vierten Schuljahre auf den großen Tag vorbereitet und so manchen nervösen Moment – gerade heute Morgen – erfolgreich überstanden.
Warum denn das, mag sich der aufmerksame Leser nun fragen… 4a, b und c durften endlich zeigen, wie gut sie auf zwei Rädern unterwegs sind. Nach einer krankheitsbedingten Terminverschiebung in der Vorwoche konnte Herr Kogge von der Polizei Viersen heute die Radfahrprüfung der Vierten Klassen abnehmen.
Unterstützung erfuhr er dabei durch viele helfende Eltern aus allen Vierer Klassen – ein herzliches Dankeschön sagen wir auch noch einmal an dieser Stelle – und die Klassenlehrerinnen Frau Kroppen, Frau Penski und Frau Huber.
Wir sind alle froh, dass es das Wetter doch noch gut mit unseren Schülerinnen und Schülern meinte. Die Ergebnisse gibt es zwar erst nach den Ferien, trotzdem dürfen unsere Ältesten heute mächtig stolz auf sich sein.
Teilen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •