Ostergruß und Wettbewerb für die Osterferien

Liebe Eltern der Brüder Grimm Schule,

nachdem unsere Schule nun schon seit drei Wochen geschlossen ist, möchte ich Ihnen auf diesem Wege noch einen Ostergruß senden.

Zunächst ein riesengroßes DANKESCHÖN, dass Sie alle so überaus verantwortungsvoll mit der Inanspruchnahme der Notbetreuung umgehen. Uns ist bewusst, dass einige von Ihnen viel Organisation in Kauf nehmen müssen, um den derzeitigen Alltag zu bewältigen.

In der Schule haben sich die Informationen in den letzten Wochen oft überschlagen. In der Regel werden Neuerungen, die das Ministerium bekannt gibt, schneller auf Facebook etc. veröffentlicht, als dass wir sie vor Ort erhalten. Manchmal gab es vielleicht keine Chance, Ihnen Sorgen und Ängste zu nehmen, bevor sie überhaupt entstehen konnten. Wir haben in dieser Situation viel Vertrauen Ihrerseits erfahren, auch dafür möchten wir uns bei Ihnen bedanken.

Corona stellt uns jeden Tag vor neue Herausforderungen. So fanden zum Beispiel die Elternsprechwochen in ganz ungewohnter und neuer Art und Weise am Telefon oder werden noch rein schriftlich statt finden.

Meine Kolleginnen haben sich mit einzelnen von Ihnen auch über die Arbeitspläne der Kinder ausgetauscht. Nach Ihren Rückmeldungen sind die Kinder gut versorgt. Natürlich sind die einen schnell fertig, während es für andere Kinder eine Herausforderung bedeutet, das vorgesehene Pensum zu bewältigen. Das erleben wir täglich auch so in der Schule.

Es freut mich, dass meine Kolleginnen mich daran teilhaben lassen, wie kreativ Sie mit Ihren Kindern Möglichkeiten finden, die Zeit zu nutzen und schulisches Lernen in den Tag einzubauen. Sie haben viele tolle Wege gefunden, Ihre Kinder sinnvoll zu beschäftigen und eine gewisse Struktur beizubehalten.

Seien Sie stolz auf sich und Ihre Kinder!

Es ist vielleicht gerade eine Zeit, da treten schulische Belange und Lehrpläne ein bisschen in den Hintergrund. Im Moment können Ihre Kinder viel mehr lernen als Mathematik, Rechtschreibung, Englisch usw..

Unsere Kinder und wir Erwachsene lernen jetzt vielleicht, Werte zu verstehen und zu leben, Werte wie Solidarität, Geduld, Rücksichtnahme, gegenseitige Hilfe, Dankbarkeit und Herzensbildung. Das alles ist auf das ganze Leben gesehen weit mehr wert als jede Rechenaufgabe und jedes Arbeitsblatt, das nun noch zusätzlich erledigt werden soll.

Nutzen Sie die Zeit, um gemeinsame, wertvolle Momente zu schaffen. Das kann unser Material nicht, aber das können Sie, liebe Eltern!

Ob die Schule nach den Osterferienwieder geöffnet wird, kann im Moment noch niemand beantworten. Die Bezirksregierung hat jedoch heute bekannt gegeben, dass sie diesbezüglich am 15.04.2020 eine Entscheidung treffen wird.

Zunächst denken wir positiv und hoffen, dass wir uns nach den Ferien alle gesund wiedersehen.

Sollten die Schulen weiterhin geschlossen bleiben, wird es dann genaue Vorgaben seitens des Schulministeriums geben, wie mit der Vermittlung des Lernstoffs und der Leistungsbewertung umgegangen werden soll. Das obliegt nicht uns allein.

Seien Sie aber gewiss, dass wir alles gut für Ihre Kinder vorbereiten werden.

Es wird eine Zeit nach Corona geben. Sie wird anders sein und an manchen Stellen vielleicht auch besser. Wir freuen uns auf diese Zeit, denn so eine stille und leere Schule wie sie es im Moment ist, ist nicht schön.

Wir freuen uns auf die Lebendigkeit und das Lachen der Kinder…und wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit Ihnen!

Für die Osterferien loben wir einen Wettbewerb aus!

Unten finden Sie die Bedingungen. Der Förderverein der Brüder Grimm Schule spendet die 12 Preise für die Jahrgänge – herzlichen Dank dafür!

Falls Ihr Kind teilnehmen möchte, schicken Sie den Beitrag Ihres Kindes bis zum 20.04.2020 zur Schule. Wir freuen uns über die Ergebnisse.

Pro Jahrgang gibt es für die 3 schönsten, besten, kreativsten Einsendungen einen Preis. Pro Jahrgang jeweils drei Buchgutscheine. Viel Spaß!

Tinto hat euch auch einen Ostergruß geschickt, er streunt durch die Schule und macht eine Menge Quatsch. Er freut sich auch auf euch.

Kommen Sie mit Ihren Lieben gut und vor allen Dingen gesund durch die Osterferien!

Oliver Bossmanns und Anne Kehren im Namen des gesamten Kollegiums der Brüder Grimm Schule

Teilen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •