Info für die Viertklässler

Corona-Maßnahmenkatalog für die Brüder Grimm Schule Süchteln

Das Land NRW hat beschlossen, die Schulen ab dem 04.Mai zuerst für die vierten Klassen zu öffnen.

Auch unsere Schule ist von dieser Regelung betroffen. Um dem Virus möglichst gut entgegenzuwirken, wollen wir alle gemeinsam an einem Strang ziehen und die Hygienemaßnahmen einhalten.

Die folgenden Regelungen sollen einen sicheren Ablauf während der Schulzeit gewähren. Es liegt in der Verantwortung eines jeden Schülers und einer jeden Schülerin, diese Maßnahmen einzuhalten und sie ernst zu nehmen.

Die Lehrkräfte sind dazu verpflichtet, die Schüler*innen auf diese Maßnahmen hinzuweisen und die Einhaltung zu sichern.

  1. Das Schulgebäude soll nur mit entsprechendem Mund- und Nasenschutz betreten werden. Die Schüler/innen und Lehrer/innen werden darum gebeten, sich um die Beschaffung des eigenen Schutzes selbst zu bemühen oder diesen gar selbst anzufertigen.
  2. Direkt nach Betreten des Klassenraumes werden Hände und Handgelenke ausreichend gewaschen. Wir sorgen darüber hinaus für Desinfektionsmittel innerhalb des Schulgebäudes. Wir alle wissen um die Knappheit und den Wert dieser Mittel in der aktuellen Zeit und sollten pfleglich und solidarisch damit umgehen.
  3. Die geltenden Kontakt- und Abstandsregeln von mindestens 1,5 bis 2 Metern sind stets einzuhalten. Direkter Körperkontakt und Begrüßungsrituale wie das Händeschütteln sind dringend zu vermeiden.
  4. Alle in der Schule Tätigen werden darum gebeten, bei Anzeichen von erhöhter Körpertemperatur und den weiteren, uns allen bekannten Symptomen das Schulgebäude zu meiden. Regelmäßiges Fiebermessen und Selbstkontrolle sind durchaus wünschenswert.
  5. Das Niesen und Husten muss unter den bekannten Etiketten erfolgen. Sollte eine Person, ganz egal, ob Lernende*r oder Lehrende*r, einmal – unbedingt in ein Einwegtaschentuch oder zur Not in den Ellbogen – niesen oder husten, ist sie dazu aufgefordert, das Taschentuch umgehend zu entsorgen und sich unmittelbar darauf die Hände gründlich (mind. 30 Sekunden lang) zu waschen.
  6. Die Klassenräume sollen von Anfang bis Ende der Schulzeit und darüber hinaus durchgehend gelüftet werden. Schüler*innen und Lehrer*innen sollten also bei eventuell geringeren Außentemperaturen kleidungsmäßig dafür gewappnet sein.
  7. Sämtliche Türklinken sollen möglichst mit Ellbogen oder nur durch indirekte Berührung benutzt werden, die Türen – wenn möglich – offen stehen.
  8. Grundsätzlich gilt: Wir sollten uns nicht ins Gesicht fassen! Das vermeiden wir sowohl zum Selbstschutz als auch zum Schutz der anderen Personen.

Gemeinsam wollen wir besonnen, aber mit Respekt vor dem Virus und vor der Ansteckungsgefahr solidarisch und überlegt handeln. Diese Verantwortung uns und unseren Mitmenschen gegenüber haben wir an der Brüder – Grimm – Schule schon immer gezeigt und werden dies auch weiterhin tun.

Bitte bleiben Sie gesund!

Herzliche Grüße

Oliver Bossmanns, Rektor                             Anne Kehren, Konrektorin

 

 

– – – – – – – -ERGÄNZUNG – – – – – – – – –

Liebe Eltern der 4. Klassen,
es gibt wohl einige Fragen von seiten der Eltern.
1. der Mundschutz kann selbst genäht sein und ist nur für die das ankommen, die Pausen und das nach Hause gehen gedacht.
Nach dem Ankommen waschen sich die Kinder gründlich die Hände und ziehen dann am Platz den Mundschutz aus.
Im Unterricht werden die Kinder keinen Mundschutz tragen.
2. das Desifektionsmittel ist nur als Ergänzung gedacht. Keine Spende – nur für das eigene Kind – wenn Sie das für gut erachten.
3. Wir werden mit den Kindern die Hände bei jedem betreten des Klassenraums waschen & die Hygiene Regeln immer wieder thematisieren.
4. In den Pausen werden die Kinder getrennt Pausen haben in den 10er Gruppen & da auch den Mundschutz tragen.
5. Wir unterrichten vorrangig Deutsch und Mathematik.
Ich hoffe alle Fragen geklärt zu haben… es tut mir leid, wenn es zu Fragen kam.
Aber diese Situation ist für uns alle sehr herausfordernd und neu.
Herzliche Grüße
Oliver Bossmanns
Teilen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •