Die neuen Arbeitspläne (KW 13) sind online

In der blauen Navigationszeile oben rechts  – im Menüpunkt “Arbeitspläne” finden Sie die aktuellen Aufgabenpläne für die Kalenderwoche 13. Hier werden jetzt jeden Montag bis 18:00 Uhr die aktuellen Aufgaben zur Verfügung gestellt.   Liebe Eltern, wir haben Hinweise auf ausgewähltes Material zusammen gestellt, die Sie angesichts der Lage zum häuslichen ‚Mathe-machen’ mit ihren Kindern nutzen …

weiterlesenDie neuen Arbeitspläne (KW 13) sind online

Corona: Erneuerung der Regelungen für die Notbetreuung UPDATE 21.03.2020

Update 21.03.2020 – 12 Uhr Bitte beachten Sie, dass es ein neues Formular gibt. Dieses Formular bitte herunter laden (der Link ist unten angegeben) und ausgefüllt mit zur Schule bringen, wenn Sie Bedarf haben und Ihr Kind das erste Mal bringen! Den Bedarf bitten wir schon vorab formlos per Mail anzumelden. Mail an: brueder-grimm-schule-suechteln@t-online.de Jeder …

weiterlesenCorona: Erneuerung der Regelungen für die Notbetreuung UPDATE 21.03.2020

Brief an die Kinder der Brüder-Grimm-Schule von Herrn Bossmanns

Liebe Schulkinder der Brüder Grimm Schule,                                 Viersen, 20.03.2020 nach vielen Briefen an eure Eltern möchte ich mich heute auch einmal bei euch melden, da es ja vor allem um euch geht. Ich bin jeden Tag in der Schule und halte hier die Stellung – das ist gut und richtig so. Ihr wisst, ich liebe …

weiterlesenBrief an die Kinder der Brüder-Grimm-Schule von Herrn Bossmanns

Schulschließung aufgrund des Corona Virus, Update 17.03.2020

UPDATE – 17.03.2020 – 16:30 Uhr   Liebe Eltern der Brüder Grimm Schule, da wir aufgrund der aktuellen Situation leider keinen klassischen Elternsprechtag durchführen können, bieten wir eine Alternative dazu an. Von dem aktuellen Elternsprechtag betroffen sind zunächst ausschließlich die Eltern der Kinder der Klassen 1 bis 3. Die Beratungsgespräche der 4. Klassen sind ja …

weiterlesenSchulschließung aufgrund des Corona Virus, Update 17.03.2020

Elternbrief zur Bringsituation / Artikel in der RP

Letzte Woche wurde ein Schreiben der Schulleitung an die Eltern verfasst, in dem es um die morgendliche Situation beim Bringen mit dem Auto ging. Dieses Schreiben hat es nun bis in die Rheinische Post geschafft. Das war zwar nicht der Sinn und Zweck des Briefes, kann aber noch einmal die Dringlichkeit und Wichtigkeit dieses Themas zeigen.

 

https://rp-online.de/nrw/staedte/viersen/grundschule-in-viersen-schreibt-brandbrief-an-helikopter-eltern_aid-48969091

Hier der Brief:

 

Keine Bombe!

Liebe Eltern, die Stadt Viersen hat uns am 13.02.2020 um 14:40 Uhr darüber informiert, dass es sich um keine Kampfmittel handelt. Es besteht kein Grund mehr zur Sorge. Es kann vollumfänglich Entwarnung gegeben werden! Liebe Grüße Oliver Bossmanns Anne Kehren Peter Determan