Infos zur Schulöffnung

Liebe Eltern,

wir haben uns dazu entschieden die Vorgaben des Ministeriums folgendermaßen umzusetzen.

Die Anzahl der Kinder wird pro Klasse gehälftet – in Gruppe 1 und Gruppe 2.

Ob Ihr Kind in Gruppe 1 oder Gruppe 2 eingeteilt wird, erfahren Sie von Ihrer Klassenlehrerin am Wochenende hier bei Logineo in den Klassenkacheln.

ALLE Geschwisterkinder der Schule sind in Gruppe 1 – also kommen sie Montag und Mittwoch!

Gruppe 1 wird Montag und Mittwoch in die Schule kommen und die anderen Tage im Distanzunterricht über Logineo LMS “versorgt”.

Gruppe 2 wird Dienstag und Donnerstag in die Schule kommen und die anderen Tage im Distanzunterricht über Logineo LMS “versorgt”.

Der Distanzunterricht wird wie bisher in gewohnter Weise funktionieren – die Aufgaben erhalten die Kinder an den Präsenztagen und müssen nicht mehr abgeholt werden. Die Rückgabe erfolgt ebenso.

Die Notgruppen bleiben wie bisher bestehen (von 08-11:30h)

=> außer, dass die Kinder NUR einen längeren Anspruch auf OGS / Betreuung haben, wenn sie auch einen Betreuungsvertrag haben.

Klasse 1 wird pro Woche 2 x 4 Stunden unterrichtet.

Klasse 2 wird pro Woche 1 x 4 und 1 X 5 Stunden unterrichtet.

Klasse 3 wird pro Woche 2 x 5 Stunden unterrichtet.

Klasse 4 wird pro Woche 1 x 5 und 1 X 6 Stunden unterrichtet.

Welche Masken die Kinder tragen müssen ist noch nicht geklärt.

Die Schulbusse fahren ab dem 22.02.2021 wieder regulär zu den bekannten Zeiten.

Der Freitag war im ersten Plan der Sicherheit der Kinder und den Coronabestimmungen geschuldet, den Notgruppen vorbehalten.

Nun können wir an jedem Freitag neben den Notgruppen auch ALLEN Erstklässlern Präsenzunterricht anbieten. Wir haben uns dazu entschieden den Erstklässlern dieses zusätzliche Angebot zu machen, da sie in unserer Augen den größten Bedarf an Präsenzunterricht haben.

Die Zweitklässler bis Viertklässler können mittlerweile gut mit dem Distanzunterricht umgehen.

Wir bitten darum, dass alle Kinder, die in die Notbetreuung gehen sollen, diese von den Eltern namentlich und Tageweise bei der Klassenlehrerin BIS SPÄTESTENS FREITAG per Mail oder über Logineo benannt werden. Bitte nicht über die Schulleitung.

Den Antrag zur Notbetreuung hängen wir dieser Ankündigung an.

Das Schreiben brauchen wir erst an dem Tag, wenn Ihr Kind das erste Mal wieder zu Schule kommt. Die Kinder sollen die Anträge dann einfach bei der Lehrerin abgeben.

Den Stundenplan erhalten Sie im Laufe der Woche von den Klassenlehrerinnen.

Die Einteilung der Gruppen und die damit verbundenen Tage haben Sie bereits erhalten. Daran ändert sich nichts – mit Ausnahme der Erstklässler.

Bitte schauen Sie regelmäßig in Logineo und den Ankündigungen rein.

Die neue Corona-Schutzverordnung soll diese Tage kommen und eventuell gibt es neue / weitere Erkenntnisse.

Wir informieren sobald wir etwas neues wissen.

Herzliche Grüße

Oliver Bossmanns und Anne Kehren

Teilen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •